Unsere Siegel
Fairtrade Fair for life Weltladen Bio EU

Fairtrade, Weltladen, Bio

Erfahre mehr über die Siegel

fairfood Freiburg

Trockenfrüchte Sultaninen Süße Powertraube

  • Superfair vom Baum zu dir
  • Getrocknet im Anbauland
  • Bio-Qualität aus der Türkei
  • 6kg
  • 6kg
  • 6kg
  • 6kg
  • 6kg
  • 6kg
54,90 EURO 9,15 EURO / KG

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Enthält 7% reduzierte MwSt. zzgl. Versand

Verpackt im Pfandeimer. Kostenloser Rückversand bei Geschäftskund*innen ab 10 Eimern, bei Privatkund*innen ab 5 Eimern.

Zutaten & Nährwerte

Das ist drin, das ist dran.

Zutaten: Bio-Sultaninen, Bio-Sonnenblumenöl (notwendig zum mischen)

Brennwert 331 kcal
entspricht 1385 kJ
Fett 0.57 g
d. g. Fettsäuren 0.1 g
Kohlenhydrate 74.8 g
davon Zucker 74.8 g
Eiweiß 2.8 g
Salz < 0.1 g

Enthaltene Mineralien

k
fe

Enthaltene Vitamine

b1
b3
b5
b6

Aus kontrolliert biologischem Anbau:
DE-ÖKO-007

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
fairfood Freiburg GmbH, Merzhauser Str. 112, 79100 Freiburg

Die Herkunft unserer Sultaninen


Die hellen Weintrauben der Sorte “Sultana” für unsere Bio-Sultaninen werden in einem Dorfprojekt in der Türkei nach strengen bio-dynamischen und Fairtrade-Standards angebaut. Nach der Ernte werden die Beeren zunächst in der Sonne getrocknet, sodass sich der Wasseranteil von 95% auf 15% reduziert. Das konzentriert die Vitamine und Mineralstoffe und konserviert die Früchte. Dadurch können wir auf eine Konservierung mit Schwefel verzichten.


Die Sultanine in deiner Ernährung


Unsere Bio-Sultaninen schmecken zwar fast so süß wie Süßigkeiten, sind aber viel gesünder: Sie enthalten nämlich kaum Fett, dafür aber viele Ballaststoffe. Zudem liefern sie wertvolle Mineralstoffe, wie zum Beispiel Magnesium, sowie verschiedene Vitamine, darunter Vitamin K, Vitamin E und B-Vitamine. Das fettlösliche Vitamin K ist essentiell für die Blutgerinnung. Vitamin E gehört zu den Antioxidantien, die unsere Zellen vor schädlichen Einflüssen schützen, und die Gruppe der B-Vitamine ist an nahezu allen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt und somit wichtig für unseren Stoffwechsel.

Die Sultanine und du in deiner Küche

 
Häufig unterschätzt kann die Sultanine doch mehr als das alt bekannte Studi-Futter. In der Backküche sind sie aus Klassikern wie Apfelstrudel, Kaiserschmarrn oder Bratäpfeln mit ihrer fruchtigen Süße nicht mehr wegzudenken. Das geht auch ganz einfach vegan! Wer es lieber herzhaft mag, sollte Sultaninen unbedingt in orientalischen Gerichten mit Couscous, Gemüseeintöpfen oder asiatischen Reisgerichten versuchen!

Feedback unserer Kund*innen

Für dieses Produkt gibt es noch keine Bewertungen.
Mach den Anfang und sag‘ uns deine Meinung.