Unsere Siegel
Fairtrade Fair for life Weltladen Bio EU

Fairtrade, Weltladen, Bio

Erfahre mehr über die Siegel

fairfood Freiburg

Nussmix Student*innenfutter Klassische Mischung fair für alle

  • Fünf Nüsse im Mix
  • Gesundes Brainfood
  • Faire Bio-Qualität im Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
  • 140g Pfandglas
3,90 EURO 2,79 EURO / 100 G

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Enthält 7% reduzierte MwSt. zzgl. Versand

Verpackt im Pfandglas (Preis inkl. 15 Cent Pfand)

Zutaten & Nährwerte

Das ist drin, das ist dran.

Zutaten: Bio-Rosinen, Bio-Cashews, Bio-Haselnüsse, Bio-Paranüsse aus Wildsammliung, Bio-Mandeln, Bio-Walnüsse

Brennwert 551 kcal
entspricht 2305 kJ
Fett 43 g
d. g. Fettsäuren 6.1 g
Kohlenhydrate 27.2 g
davon Zucker 19.8 g
Eiweiß 12.6 g
Salz 0.1 g

Enthaltene Mineralien

k
ca
mg
p
fe

Enthaltene Vitamine

a
b1
b2
b3
b5
b6
b7
b9
e
k

Aus kontrolliert biologischem Anbau:
DE-ÖKO-007

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
fairfood Freiburg GmbH, Merzhauser Str. 112, 79100 Freiburg

Gesundes Brainfood für alle


Unsere nussige Nervennahrung macht nicht nur Student*innen glücklich. Die knackigen Nüsschen und saftig-süßen Rosinen bringen auch Azubis, Schüler*innen, Erwerbstätige und Tagträumer*innen in Schwung – egal ob im Home-Office, im Büro oder unterwegs!

Das steckt im Student*innenfutter


Fünf Nüsse, Rosinen, sonst nix: Unsere klassische Mischung mit der Extra-Portion Nuss enthält naturbelassene Bio-Cashews, Paranüsse, Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse und ungeschwefelte Rosinen. Die Nüsschen machen dich länger satt und liefern dir mit reichlich Mineralstoffen, Vitaminen, gesunden Fetten und Proteinen schnell und nachhaltig Energie.

Die Herkunft unserer Zutaten


Wir sind für gläserne Lieferketten! Deshalb geben wir die Herkunft aller unserer Zutaten transparent an: Unsere Cashews stammen aus Burkina Faso, die Paranüsse aus Wildsammlung in Bolivien, die Mandeln aus Pakistan, die Haselnüsse und Rosinen aus der Türkei und die Walnüsse aus Rumänien. Mehr Infos findest du auf den Seiten über unsere Kooperativen.

Feedback unserer Kund*innen

Steffen 09.07.2021

Hab das Produkt nicht probiert, mich ärgert aber, dass aufgrund der Bewertung von Leo, der das sicher auch nicht probiert hat, das Produkt nur einen Stern hat. Nimm das, Leo!

Uli 09.07.2021

Super lecker, praktisch verpackt für unterwegs und das Sternchen erfreut mich auch. Kaufe ich wieder!

Fragesteller 10.07.2021

Wie reinigt ihr die Pfandgläser?

fairfood Freiburg

Wie viele andere Nutzer*innen des Pfandglas haben wir auch noch keine eigene Reinigungsanlage. Diese ist in Planung, damit auch wir unseren Beitrag leisten können, um die Gläser im Kreislauf zu halten. Aktuell werden die leeren Gläser bspw. bei Alnatura gesammelt. Alnatura übergibt sie an seinen Großhändler, welcher die Gläser dann an regionale Unternehmen weiterreicht, so dass die Transportwege kurz bleiben. Dort werden die Gläser gereinigt und mit neuem Inhalt befüllt.

fairfood Freiburg

Jordan 10.07.2021

sehr lecker

Max 14.07.2021

Hallo Fairfood, eure Antwort auf Leos Kommentar verstehe ich, allerdings ist sie nicht logisch. Es heißt ja heute nicht Student*innen, sondern Studierende. Ungewohnt für mich alten, weisen Mann, aber verständlich, akzeptabel und vor allem - aussprechbar. So, und jetzt schaue ich mal, ob ich das in Berlin auch bekomme, um das Produkt an sich zu probieren :-)

fairfood Freiburg

Lieber Max, cool, dass du das ansprichst und dir darüber Gedanken machst! Es geht uns tatsächlich nicht um die perfekte Gender-Form, sondern überhaupt darum, einen Anfang zu machen ohne Anspruch auf Perfektion. Wir hoffen, dass du unsere Nüsschen gefunden hast und vor allem, dass sie dir schmecken :)

fairfood Freiburg

Anonym 14.07.2021

1. Euer Student*innenfutter schmeckt hervorragend. 2. Euer nachhaltiges Verpackungskonzept ist verantwortungsvoll, sympathisch und zukunftsweisend. 3. zeigt mir Euer gesamtes Geschäftskonzept, dass ich ein modernes, verantwortungsbewußtes und engagiertes junges Unternehmen mit meinem Kauf unterstütze. 4. schließlich kann ich mir kaum eine bessere Marketingstrategie vorstellen als das, was wegen des Sternchens gerade im Netz und der analogen Presse über Fairfood Freiburg abgeht.

fetchman 14.07.2021

Das wird alles aufhören, wenn kein Platz mehr auf dem Etikett ist, um alle Geschlechter auf zu führen. Studenten* innen*ennen*esnnen*ausserirdischen*ausserirdisches*ausserirdischen*alles andere*alles anderinnen*alles anderessen*futter Egal, das Zeug schmeckt geil, egal für welches Geschlecht ich mich heute entschieden haben. Na ja meine weibliche Seite mag mehr die Rosinen als die Walnüsse.

Rudi 15.07.2021

So ein geiles Produkt! Fünf *chen auch wenn es nur einen * im Namen trägt. Als "alter weißer Mann" muss ich sagen: gendern ist nicht schlimm, tut keiner und keinem weh und entspricht einfach dem Zahn der Zeit. Ganz toll! Aber nicht nur dafür fünf *chen sondern auch für das leckere Produkt. Junge, junge: wo bekommt ihr so leckere Nüsse her. Beide Daumen hoch!

Mexx 17.07.2021

Ja, das ist schon hart, Schokoküsse, Paprikaschnitzel und jetzt das, Student*Innenfutter. Letzterem sagt man übrigens eine positive Auswirkung auf die Leistungsfähigkeit des Gehirns nach, also, vielleicht einfach mal zugreifen. Ich für meinen Teil sage Danke, für Mut und Innovationskraft.

Ruby 11.08.2021

Alleine für die Philosophie hinter dem Produkt gibt's 5 Sterne. Schmeckt außerdem gut – die Mischung aus fünf Nüssen bringt Abwechslung! Wer heute ernsthaft ein Problem mit dem Stern im Namen hat, ist am Gipfel der Wohlstandsprobleme angekommen. Gratulation weiße Männer, die Angst haben vor – ja was eigentlich? Super, dass junge Unternehmen hier einfach mal vorangehen und was anders machen!

Alina 26.08.2021

Tolles Produkt und schon für den Namen habt ihr fünf Sternchen verdient. Einfach eine tolle Arbeit, macht weiter so.

Nicht immer sind alle zufrieden.

Leo 26.05.2021

Was soll das Gendern hier? Das Wort stammt aus den 17. Jahrhundert, es heißt nunmal Studentenfutter...

fairfood Freiburg

Hallo Leo! Wir finden es ganz gut, dass nicht alles, was im 17. Jahrhundert als wahr und richtig galt, heute noch als wahr und richtig gilt. Mit dem Gendern möchten wir einfach alle Menschen ansprechen, die studieren. Da das bei dem Wort "Studenten" heute nun mal nicht mehr der Fall ist, verwenden wir das Gendersternchen. Wir hoffen, das beantwortet deine Frage.

fairfood Freiburg

Thomy 15.07.2021

Völlig überteuert und hebt sich geschmacklich nicht von der Konkurenz ab.

fairfood Freiburg

Unser Ziel ist es nicht die preiswerteten Nussanbieter*innen auf dem Markt zu sein, sondern die Fairsten. Uns ist es wichtig, so weit es geht mit unseren Produzent*innen auf Augenhöhe zu arbeiten, möglichst viel Wertschöpfung im Land zu lassen und unnötige Wege zu vermeiden.

fairfood Freiburg