Unsere Siegel
Fairtrade Fair for life Weltladen Bio EU

Fairtrade, Weltladen, Bio

Erfahre mehr über die Siegel

fairfood Freiburg

Buddha Bowl Mai

60 Minuten, für ca. 4 Personen

Zeitplan für die Küchensession: Am Vortag die Riesenbohnen einweichen. Am Kochtag als erstes
die Riesenbohnen in frischem Wasser mit etwas Natron kochen.

weisse Riesenbohnen und Paranusscrunch

  • 2 Petersilienwurzeln, geschält
  • 150 g weiße Riesenbohnen, gekocht
  • 1 TL Fenchelsamen
  • 1 TL Anis
  • 1 TL Senfsaat
  • 100 ml Weißwein
  • 1-2 EL Nussmixmus / Nussmus
  • 200 ml Reismilch
  • 50 Paranusskerne
  • 1-2 TL Zucker
  • etwas Bratöl oder Kokosfett
  1. Die Pastinake schälen und fein würfeln. In einem großen Topf die Gewürze anrösten, bis sie duften.
  2. Die Petersilienwurzeln dazu geben, und rundherum kross anbraten.
  3. Die weißen Bohnen dazu geben und gut vermengen. Mit dem Weißwein ablöschen und auf kleinster Flamme etwas schmoren.
  4. Die Reismilch mit dem Nussmixmus glatt rühren.
  5. Die Paranusskerne hacken und in der trockenen Pfanne goldgelb rösten, mit dem Zucker etwas karamelisieren.
  6. Die Nussmixmus-Sahne unter das Petersilienwurzel-Bohnen-Gemüse heben und mit etwas Salz abschmecken.
  7. Beim Anrichten den Paranusscrunch darüber streuen.

Basmatireis

  • 2 Tassen Basmatireis
  • 1 Msp Kurkuma
  • Prise Salz
  1. Den Basmatireis waschen und mit etwas Salz und Kurkuma und der doppelten Menge Wasser im Reiskocher aufsetzen.
  2. Wenn der Reiskocher fertig ist, den Reis noch ca. 10 – 15 Minuten ruhen lassen.

Weisser Spargel

  • 16 Stangen weißer Spargel
  • Olivenöl
  • etwas Zitrone
  1. Die Spargelstangen dünn schälen, auf ein Backblech legen, hauchdünn mit Olivenöl bepinseln, ein paar Zitronensaftspritzer darüber geben und bei 180°C 20 Minuten backen.

Zitronenmayonnaise

  • 200 g Seidentofu
  • 50 g Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Senf
  • 1 Msp Kala Namak
  • 1 EL Ahornsirup
  • 400 g Rapsöl, mild
  1. Für die Mayonnaise erst den Seidentofu mit dem Zitronensaft, dem Salz, dem Kala Namak, dem Senf, dem Ahornsirup im Mixer gut aufschlagen.
  2. Dann das Öl unter laufendem Mixer in einem dünnen Strahl einfließen lassen, wenn die Masse stockt den Regelknopf weiter aufdrehen und die Drehzahl erhöhen. Bis die Mayonnaise fest und steif wird.
  3. Die Mayonnaise in ein großes Schraubglas füllen. Was davon übrig bleibt, kannst Du in den kommenden Tagen für Ofenpommes, gebackenes Gemüse oder in Salatsaucen verwenden.
Alles zusammen in einer Bowl anrichten.

Zur Verfügung gestellt von Estella Schweizer von Spontan Vegan
Illustration: Karen Blume – www.karen-blume.de


Passende Produkte:

Paranüsse Naturbelassen
Regenwald-Retterin
Naturbelassen
16,99 EURO 33,98 EURO / KG

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

Enthält 7% reduzierte MwSt. zzgl. Versand

Verpackt im Beutel.